Poggio delle Sughere

Das Gebiet

Die Maremma erstreckt sich entlang der Küste des Tyrrhenischen Meeres im äußersten Süden der Toskana.

Das Produktionsgebiet von Morellino di Scansano befindet sich im Herzen der Maremma in einer hügeligen Gegend mit Blick auf das Meer.

Die Umgebung ist vor allem hügelig mit wilder Vegetation, typisch mediterran und ist der Viehzucht und der alten Kultivierung und Verarbeitung von Kork gewidmet.

Das Klima der Maremma hat die Eigenschaften des südlichen Mittelmeers trocken und extrem heiß, wird aber durch die Feuchtigkeit des Meeres gemildert.

Die klimatischen Bedingungen sind optimal für die Reifung von Trauben, die großen Reichtum und Struktur ausdrücken.

Poggio alle Corghere liegt in der Gemeinde Magliano in der Toskana.

In diesem Bereich ist der Boden leicht kalkhaltig, mit sand-tonhaltigem Gewebe, hoher Entwässerungskapazität und daher überwiegend trocken.

Der Untergrund in einer Tiefe von 1 Meter hat riesige Felsformationen, typisch für die Meeresküste


Weinberge

Die Weinberge bestehen aus 5 Hektar Morellino di Scansano, die größtenteils mit Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Alicante angebaut werden.

Weitere 10 Hektar bestehen stattdessen aus hochdichten Sangiovese, Merlot, Syrah und Grenache, die der Produktion von IGT-Supertoscan gewidmet sind.

Die Weinberge liegen in Meeresnähe und sind mit einer Dichte von ca. 4.500 – 6.000 Rebstöcken pro Hektar bepflanzt und das Zuchtsystem ist der einseitige Spornkordon mit einer Höhe von 250 m über dem Meeresspiegel.


Der Weinkeller

Für die Weinherstellung werden Edelstahltanks verwendet, die mit allen notwendigen Geräten ausgestattet sind, um einen High-Tech-Produktionsprozess durchzuführen.

Die Trauben, aus denen Morellino di Scansano und Supertuscan bestehen, werden nach dem Abbeeren und weichen Pressen in Edelstahltanks bei einer Temperatur zwischen 27°C und 30°C zu Wein verarbeitet und verbleiben zehn oder zwölf Tage auf den Schalen und dann bis zum Ende der alkoholischen Gärung.

Anschließend werden die Weine in Eichenfässern und in ständige wechselnden Barrique-Fässern gereift.

ENTDECKEN SIE DAS ANWESEN

Castello di Monastero

ColdiSole